Begleiter zur Unterstützung im Alltag

Alltagshilfen für Bedürftige

Die meisten Menschen wünschen sich, so lange wie möglich im eigenen Zuhause zu wohnen und auch im Falle von Hilfebedürftigkeit ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Doch oft fehlt die Kraft und die Ausdauer, die Aufgaben des täglichen Lebens zu meistern und Familienangehörige sind häufig mit der Alltagsbewältigung überfordert oder können diese zeitlich nicht mit ihrem eigenen Alltag verbinden.

Worum geht’s?

Wer einen Angehörigen pflegt oder selbst schon einmal auf Hilfe angewiesen war, weiß: Neben der direkten Pflege ist es vor allem das Drumherum, das Organisieren des Alltags auch außerhalb der eigenen vier Wände, das einen Großteil der Zeit beansprucht.
Vor allem Ältere brauchen Begleitung und einfühlsame Menschen, die Ihnen helfen, Dinge zu tun, die im Alter nicht mehr so einfach zu meistern sind.

Unsere ehrenamtlichen Alltagsbegleiter verstehen sich als vertrauensvolle Partner, auf die sich sowohl die Hilfebedürftigen als auch die Angehörigen verlassen können. Die einfühlsam begleiten, unterstützen und entlasten.

Wer tut was für wen?

Mit Engagement, Herz und Freude helfen unsere Alltagsbegleiter überall dort, wo eine Unterstützung benötigt wird. Dazu gehören Hilfe beim Einkaufen, bei der Wäsche, der Reinigung der Wohnung, gemeinsame Spaziergänge, die Begleitung zum Arzt, ins Theater oder Kino, gemeinsames Kochen usw. Oder sie sind einfach nur da, wenn ein einfühlsamer Gesprächspartner zu Hause gebraucht wird.

Welchen Anspruch haben Hilfebedürftige?

  • Menschen mit Pflegegrad

    haben Anspruch auf ca. 8 Stunden Alltagshilfe im Monat.

    Die Abrechnung erfolgt zwischen piano e.V. und der Pflegekasse. (§45a Abs. 1 SGB XI in Verbindung mit der PflegeunterstützungsVerordnung).

  • Menschen ohne Pflegegrad, aber mit Anspruch auf Harz IV-Leistungen

    stellen einen formlosen Antrag beim Sozialamt und bekommen ggf. Leistungen gemäß Bescheid.

  • Menschen ohne Pflegegrad und ohne Bezug von Harz IV-Leistungen

    zahlen 15,00 € pro Stunde

Kann ich mitmachen?

Bei uns sind Sie in jedem Fall willkommen – egal, ob Sie Hilfebedürftige in Ihrem Alltag begleiten möchten oder ob Sie sich selbst Unterstützung wünschen!

An wen richte ich mich?

Melden Sie sich bitte telefonisch unter 0561-986 299 80 oder per E-Mail an info@piano-kassel.de